Elisabeth-Verein Pottenstein e.V.

 

 * Wir über uns

 * Unser Hintergrund

 * Wir sind für Sie da

 * Aktuelle Termine und
   Veranstaltungen

 * und noch mehr von uns
     - Elisabeth-Schokolade
     - Labyrinth am Elisabeth-Weg
     - CD 2012
     - CD 2013 neu !!!

 * Mitgliedschaft

 * Unser Verein / Impressum


Die Geburt und der Tod sind zwei elementare menschliche Erfahrungen, gleich bedeutend, gleich wichtig.

Doch während es selbstverständlich ist, dass uns eine Hebamme bei unserem Geborenwerden begleitet, fühlen wir uns oft ohnmächtig, hilflos und überfordert, wenn es um das Leben, um Krankheiten und ums Sterben geht. Wir erleben Ängste, Hilflosigkeit und Unsicherheit. Sowohl wenn wir selbst betroffen sind als auch wenn wir einen lieben Menschen an unserer Seite begleiten. Nicht selten übersteigen die Anforderungen unsere Kräfte. Und was kommt danach? Wie können wir mit der Trauer umgehen, mit dem Verlust?

Aus diesem Hintergrund haben wir uns zusammen gefunden, eine Gruppe von Frauen und Männern, die in helfenden Berufen tätig sind oder selbst bereits schwere Verluste erfahren haben.

Mit all unserem Wissen,
unseren Erfahrungen,
unserem Verstehen
 
möchten wir
unsere Hilfe anbieten,
Kontakte vermitteln,
unterstützen, wo es nötig ist.

Gib mir Deine Hand!
   ich möchte Dir helfen

Bist Du einsam,
   krank oder
      hilfebedürftig?

            Gib mir Deine Hand!

 Hast Du einen schweren Verlust,
   erlebt, bist einsam
      und ratlos

            Gib mir Deine Hand!

Möchtest Du auch helfen?
   Oder kennst Du jemanden,
      der Hilfe braucht?

            Gib mir Deine Hand!